Willkommen auf der Seite der Fanny Elssler Society:

 

Die FANNY ELßLER SOCIETY wurde 2014 gegründet. Ihr statutengemäß festgelegtes Ziel ist es, ,,dem Wirken Fanny Elßlers zu stärkerer Beachtung und Bedeutung zu verhelfen, ihr Wirken lebendig werden zu lassen und wieder in ein allgemeines Bewusstsein zu rücken".

Dieses Ziel soll erreicht werden mit:

- der Produktion von Tanzevents, die Einblick in Elßlers Gesamtwerk geben,

- der Rekonstruktion ihrer historischen und teilweise verloren geglaubten Tänze,

- der Eigenproduktion: ,, Fanny meets Modern Dance ".

Durch öffentliche Vorträge, Versammlungen, Diskussionsveranstaltungen, Lesungen, geselligen Zusammenkünfte u.Ä. soll ein möglichst breites Publikum angesprochen und angeregt werden, sich mit dem Wirken Fanny Elßlers auseinanderzusetzen.

Vorhaben:

- Förderung junger Tänzer und Tänzerinnen der Jugendakademie der Ballettakademie der Wiener Staatsoper, durch einen jährlichen Förderpreis

- Vergabe von Stipendien

Der Verein ,, FANNY ELßLER SOCIETY " steht allen Personen, die am Wirken und an der Person Fanny Elßlers im engeren und am Ballett im weiteren Sinne interessiert sind, offen.

Marianne Berlakovich
Präsidentin